Regionaltagung der Zoopädagogen in Landau

Am Samstag, 22. April, trafen sich Zoopädagogen aus den Zoos in Neuwied, Augsburg, Heidelberg, Neunkirchen und Saarbrücken in der Landauer Zooschule.

Vom Vorstand des Verbandes der deutschen Zoopädagogen waren Daniela Beckert und Maren Sturm vor Ort. Nach einem Zoorundgang mit Tierkontakten (geführt durch die Landauer Zoopädagogen) stellte Zooschulleiterin Gudrun Hollstein die Landauer Zooschule vor. Bis zum Abend wurden anschließend Bildungsprojekte wie die Zoo-Jugendspiele, Sprachförderung im Zoo und das Philosophieren mit Kindern vorgestellt und besprochen. Es fand ein sehr reger Austausch bzgl. alltäglicher Probleme aus dem Arbeits- und Umfeld der Zooschulen statt. Zoopädagoge Tim Schönleber sorgte schließlich mit der Vorstellung der Feuersalamander für eine informationsreiche Abwechslung.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0